zoneDATENSCHUTZ-RICHTLINIE

WIE VERWENDEN WIR HOCHGELADENE BILDER?

100% vertraulich

Alle Bilder, die auf unsere Website hochgeladen werden, sind gesichert und werden streng vertraulich behandelt.

Verschlüsselte Übertragung

Der Übertragungsprozess erfolgt durch SSL/TLS-verschlüsselte Datenübertragung und wird nur zum Entfernen des Hintergrunds verwendet. Ihnen wird dann angeboten, die Ergebnisse herunterzuladen.

Keine gemeinsame Nutzung

Hochgeladene Bilder und solche, bei denen der Hintergrund entfernt wurde, werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir veröffentlichen sie auch nicht und führen auch keine weiteren Aktionen mit ihnen durch.

Keines Ihrer Bilder bleibt bei uns

Wir löschen sowohl das hochgeladene Bild als auch das Ergebnisbild spätestens eine Stunde nach dem Hochladen.

Abgesehen von den genannten Nutzungen führen wir auch Nutzungsstatistiken (ohne Bilder). Persönliche Daten erhalten wir auch, wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren. Die erhaltenen persönlichen Daten werden ebenfalls von unserem Team verwendet, um Ihnen zu antworten. Die Daten werden auch zu buchhalterischen Zwecken verwendet, wenn wir eine Kunden-/Lieferantenbeziehung aufgebaut haben.

Die Langfassung der Datenschutzrichtlinie ist unten detailliert aufgeführt:

1. Allgemein

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten bei der Nutzung unserer Plattform liegt in unserer Verantwortung. Wir verarbeiten Daten ausschließlich auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Die nachfolgenden Informationen informieren Sie über die verschiedenen Prozesse, die mit der Nutzung Ihrer Daten verbunden sind, sowie über die Rechte und Ansprüche, die Ihnen nach den Datenschutzrichtlinien zustehen.

Wir sind immer bereit, alle Beschwerden, Fragen und Vorschläge zu erörtern, die den Datenschutz betreffen.

Wir verarbeiten Daten, die uns von Ihnen mitgeteilt werden, und die Daten, die bei der Nutzung unserer Website gesammelt werden.

Wenn diese Datenschutzerklärung vom Betreiber in einer anderen Sprache als Englisch vorgelegt wird, wurde die Übersetzung von einem unabhängigen Fachübersetzer mit ISO-Zertifizierung 17100:2015 veranlasst und wird von mindestens einem Fachübersetzer weiter Korrektur gelesen. Im Streitfall wird das Gericht den englischsprachigen Vertragstext anerkennen, und es ist die einzige Sprache im Text, die gültig ist. Es ist verboten, eine erneute Übersetzung der bereits übersetzten Version anzufertigen und diese für Streitfälle zu verwenden.

2. Persönliche Daten, die Sie uns mitteilen, werden wie folgt verarbeitet:

2.1 Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Akt der Kontaktaufnahme mit uns:
Wenn Sie mit uns per E-Mail oder telefonisch Kontakt aufnehmen, verarbeiten wir Ihre Daten, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und die vorvertraglichen Maßnahmen durchzuführen oder die Vertragserfüllung festzustellen.

2.2 Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung.
Ihre Daten werden von uns zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses verarbeitet, das eine rechtliche Grundlage im Zusammenhang mit der Aufnahme einer Geschäftsbeziehung hat. Ihre Daten werden verwendet, damit wir unsere Geschäftsvorgänge formal abwickeln können und bei der Abwicklung des Verkaufs von Dienstleistungen.

Für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses, insbesondere für die Übermittlung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten, gibt es eine rechtliche Grundlage. Darüber hinaus erfolgt die Übermittlung an folgende Empfänger: Rechtsvertreter, Banken, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Gerichte, sachverständige Verwaltungsbehörden, Geschäftspartner und Versicherungsgesellschaften.

2.3 Datenverarbeitung in Bezug auf Zwecke des Direktmarketings:
Wir verarbeiten Ihre Daten auf der Grundlage der Zustimmung oder Ihres berechtigten Interesses an der Einleitung einer Transaktion, die unser Angebot zur Erbringung unserer Dienstleistungen betrifft. Ihr Interesse kann das Ergebnis unserer aktiven Versendung von Nachrichten sein, die Sie über unsere Dienstleistungen, Werbeaktionen und andere Informationen, die das Spektrum unserer Dienstleistungen umfassen, informieren..

Ebenso beruht die Übermittlung der betreffenden Daten in jedem Fall ausschließlich auf Ihrer Zustimmung.

3. Ihre persönlichen Daten, die wir durch Ihre Nutzung unserer Website erhalten, werden wie folgt verarbeitet:

3.1 Server-Protokolle
Wir fragen nicht nach persönlichen Daten, während Sie unsere Website nutzen. Unser Webserver erfasst jedoch Daten, die übermittelt werden, wenn sich Ihr Internet-Browser mit uns verbindet. Dazu gehören u.a. Ihre IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Anfrage, angeforderte Datei, übertragene Datenmenge, ob die Anfrage erfolgreich war, Browser-Identifikationsdaten, Betriebssystem und die Website, auf der unsere Website verlinkt wurde, wenn Sie über einen Link auf unsere Website zugreifen.

Die rechtliche Grundlage, auf der Ihre Daten verarbeitet werden, beruht auf unserem berechtigten Interesse an der Aufrechterhaltung der System- und Datensicherheit, der technischen Verwaltung der Website und der Optimierung unserer Servicequalität.

Die gesammelten Daten werden den Behörden vorgelegt, falls es zu einem Hacking-Angriff kommen sollte. Die Übermittlung an Dritte ist verboten und die Server-Logs werden nur bis zu drei Monaten gespeichert.

3.2 Cookies
Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, Ihre Benutzerfreundlichkeit bei der Nutzung der Website zu verbessern. Cookies sind winzige Textdateien, die unsere Website auf Ihrem Computer hinterlässt, damit er ihn erkennen kann. Diese Cookies können Informationen darüber enthalten, wie Sie die Website nutzen. Sie können Informationen über Ihre individuelle Auswahl speichern, so dass Sie diese abrufen können, wenn Sie eine Seite verlassen und sich entscheiden, zu einem späteren Zeitpunkt darauf zurückzukommen. Cookies werden auch bei der Erstellung nicht personalisierter Statistiken verwendet. Da Cookies von den meisten Webbrowsern fast sofort akzeptiert werden, liegt es in Ihrer Verantwortung, diese Automatisierung zu verhindern und die Browsereinstellungen manuell zu ändern. Sie können gespeicherte Cookies in Ihrem Browser auch manuell entfernen, indem Sie die temporären Internetdateien löschen.

Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Verwendung von Cookies erfolgt auf der Grundlage Ihrer Zustimmung.

Um unsere Website Ihren Interessen anzupassen, setzen wir bei der Verarbeitung der bei der Nutzung unserer Website anfallenden Daten auch Google Analytics ein. Google Analytics verwendet Cookies bei der Analyse Ihrer Daten.

Ein Server von Google in den USA empfängt und speichert die Informationen aus den Cookies, die bei der Nutzung unserer Website erzeugt werden. Die Anonymisierung der IP wird verwendet, so dass Ihre IP-Adresse von Google verkürzt wird. Nur in Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass Ihre vollständige IP-Adresse an den Server von Google übermittelt wird.

Ihre IP-Adresse wird nicht mit anderen von Google gesammelten Daten kombiniert. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung von Cookies durch Ihren Browser zu verhindern. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass die Ablehnung der Speicherung von Cookies Ihnen die Nutzung unserer Website weiterhin ermöglicht.